fbpx

Kraftstoff sparen, Kosten senken & Umweltbelastung verringern – XBEE Enzyme Fuel Technology

Mit der XBEE Premium Technologie können Sie Ihre Folgekosten um bis zu 10 % reduzieren und zusätzlich die Umwelt schonen. Sie fragen sich, wie genau Sie Kosten und Kraftstoff sparen können? Mit der Enzyme Technology sparen Sie direkt beim Fahren! Ob Sie Diesel für Schifffahrt und landwirtschaftliche Maschinen oder Benzin als Kraftstoff für Ihren PKW nutzen, die XBEE Technologie ist eine umweltfreundliche Additiv Alternative für alle flüssigen Kraftstoffe!

Verbrauchsreduzierung dank XBEE Enzyme Fuel Technology – unsere Kunden sind begeistert!

Immer mehr Kunden überzeugen sich selbst von den vielen Vorteilen und dem Mehrwert, den XBEE bietet, so auch die Kübler Spedition und die Diesellokomotiven der Privatbahn HHPI aus Erfurt. Bei den Höchstleistungen, die ihre Zugmaschinen während der Schwer- und Schwerst-Transporteinsätze erbringen müssen, hilft die Enzymtechnologie dabei, Kraftstoff zu sparen und die Umweltbelastung zu verringern. Erfahren Sie mehr in den Referenzberichten!

 

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie Verbrauch und Kosten in Ihren Fahrzeugen und Schiffen senken können? Dann klicken Sie hier:

Verbrauchskostenreduzierung mit XBEE

Leistungssteigerung & 4-10% weniger Kraftstoffverbrauch bei Fahrzeugen, Schiffen, Lokomotiven und Motoren

Saubere Motoren mit sauberen Injektoren sind leistungsfähiger als solche, die Kohlenstoffablagerungen, beschädigte Pumpen und verschlissene Injektoren aufweisen. Die bessere Leistung wird auch am reduzierten Schmierölbedarf sichtbar. Mit XBEE bleibt einerseits das Schmieröl länger klar und sauber. Zum anderen führt ein Kraftstoff, der besser, schneller und nahezu vollständig verbrennt, zu einer höheren Verbrennungseffizienz. Das bedeutet für Sie: Mehr Leistung bei gleichem Verbrauch oder gleiche Leistung bei weniger Verbrauch.

XBEE reduziert den Kraftstoffverbrauch durch weniger Verunreinigungen in den Kraftstofftanks sowie durch die, unter Normalbedingungen nicht vermeidbaren, Asche- und Rußablagerungen in den Motoren. Die Reduzierung des Verbrauches bewegt sich im Bereich von 2-4% bei modernen, sauberen Motoren und bei bis zu 12% bei älteren Motoren.Gleiches gilt für solche, die dauerhaft auf Volllast oder niedriger Last laufen. Auch Motoren, die mit Schweröl oder verunreinigten Kraftstoffen betrieben werden, können damit rechnen, bis zu 12% Kraftstoff zu sparen.

Xbee Aktuelles in Facebook